besoffene Discoschlampe ungeschuetzt in den Arsch gefickt

  • Dauer: 5:23
  • Views: 353
  • Datum: 31.08.2012
  • Rating:

Schön Party gemacht, getrunken, doch dann musste ich nach Hause. Auf dem Parkplatz, vor der Disco, spricht mich ein Spritzer an, ob er mich nicht nach Hause fahren kann. Da ich besoffen war, kam das Angebot sehr gelegen. Zu Hause angekommen, nehme ich den Typen erstmal mit in die Wohnung. Im Fahrstuhl bin ich schon so schwanzgeil, dass ich ihm sein Prügel blasen muss und dann darf er mir seinen Schwanz schön tief in meinen Arsch stecken. Der Prügel tat echt schon weh in meiner engen kleinen Arschfotze doch Arschficken ist einfach nur geil und zum Finale spritzt er schön ins Loch.

Schlagwörter:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

error: